Grundlagen/Regeln


Bevor du mit Zugschirm und Buggy loslegst ist es wichtig dich mit den unten aufgeführten Regeln vertraut zu machen.

Wir unterscheiden in:

Darüber hinaus führen wir noch einige nützliche Hinweise auf.

 

 

 

Sicherheitsregeln

Schütze

dich

und

andere

1 Setze dich erst in den Buggy, wenn du deinen Zugschirm jederzeit beherrscht.
2 Starte deinen Zugschirm nur bei Windstärken bei denen du ihn beherrscht. Überschätze deine Kräfte nicht.
3 Trage beim Buggyfahren immer einen Helm.
4 Prüfe deine Ausrüstung vor jeder Fahrt.
5 Verwende keine festen, nicht lösbaren Verbindungen zwischen Zugschirm und Gurtzeug. Du musst dich jederzeit vom Zugschirm trennen können.
6 Fahre niemals in der Nähe von Hochspannungsleitungen, Strassen und Bahnlinien.
7 Bei aufziehendem Gewitter oder bei Gewitter niemals den Zugschirm starten oder Buggyfahren.
8 Nicht in gespannte Zugschirme fassen - Schnittwundengefahr.
9 Fahre möglichst nicht alleine.
10 Fliege deinen Schirm nicht gegen Personen, Autos, Tiere oder Ähnlichem. Sämtliche Gefährdungen anderer müssen ausgeschlossen werden.
11 Achte besonders auf Zuschauer und Passanten, da sie die Gefahr die von gespannten Zugschirmen ausgehen nicht kennen.

 

 

 

Verhaltensregeln

Verhalte

dich

korrekt.

Schütze

die 

Buggy-

sportart.

 

1 Schütze die Natur.
2 Beachte Buggyfahrverbote und zeitliche Einschränkungen.
3 Fahre nicht in der Nähe von Naturschutzgebieten, Reiterwegen und Badezonen.
4 Fahre nicht in den Dünen, diese erfüllen andere Zwecke (Küstenschutz und Brutreviere).
5 Respektiere die Bedürfnisse anderer - Buggyfahrer sind meist nur Gäste (Strand, Wiesen,...).Vermeide Belästigungen anderer.
6 Halte an, wenn Fußgänger deine Fahrlinie kreuzen. Vermeide riskante Ausweichmannöver die anderen Angst machen könnten.
7  
8  
9  
10  
11  Hinterlasse keine Abfälle oder andere schlechten Eindrücke nach dem Fahren oder deinen Aufenthalten zurück.

 

 

 

Nützliche Hinweise

1 Pflege deine Ausrüstung. Nasse und sandige Schirme vor dem Einpacken erst trocknen und reinigen.
2 Fliege deinen Schirm nicht mit den Lufteintrittsöffnungen zuerst auf den Boden, die Profile können platzen.
3 Lande deinen Schirm nicht auf Böden mit scharfkantigen Strukturen (Muscheln, Holz,...).
4 Für das Buggyfahren ist eine Haftpflichtversicherung empfehlenswert und auf vielen Geländen bereits vorgeschrieben. Genauso Kennzeichnungspflicht mit Nummern am Buggy. Vorher erkundigen.